Insgesamt 3500 Läufer gingen dieses Jahr beim 9. Bremer BMW Firmenlauf an den Start, die am Montag den 20.06.2016 um 18 Uhr im 20 Sekunden Takt die Startlinie der 5 Kilometerstrecke überschritten.

Team Heitmann konnte mit der Startnummer 10 im Verhältnis zu den anderen 230 Teams sehr früh auf die Strecke, die vorbei an der Schlachte, über die Stephanibrücke, bis hin zur Zielgeraden vorbei am Cafe Sand führte. Nach ca. einer halben Stunde durchbrachen sie gemeinsam, voller Endorphine und Stolz das Ziel.

Die Teilnahme am 9. BMW Firmenlauf war trotz Nieselregens ein voller Erfolg und eine gute Sache. Pro Teilnehmer wurden 5 Euro vom Startgeld, an die „Special Olympics Bremen“ gespendet.

Wir laden alle Heitmänner und Frauen herzlich ein mit uns zusammen am 10. BMW Firmenlauf 2017 teilzunehmen, der sicherlich wieder ein ganz besonderes Erlebnis wird.